Forderungsmanagement

Im Forderungsmanagement bieten wir Ihnen flexible Lösungen – ganz nach Ihren Bedürfnissen.  Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir die perfekt auf Sie zugeschnittene Vorgehensweise und legen ein individuelles Lösungskonzept fest. Eine kosteneffiziente und zeitsparende Realisierung Ihrer Forderungen ist unser primäres Ziel. Profitieren Sie von unserem langjährigen Know-How.

  • Maßgeschneiderte und individuell abgestimmte Inkasso-Maßnahmen
  • Inkasso aus einer Hand: von der ersten Mahnung über das gerichtliche Mahnverfahren bis zur Vollstreckung der titulierten Forderungen.

Inkasso von Spezialisten bringt viele Vorteile

  • Die Kosten für den Forderungseinzug durch eigenes Personal sind nicht erstattungsfähig.  Befindet sich aber der Vertragspartner mit der Zahlung im Verzug, hat er in der Regel auch die Kosten unserer Inanspruchnahme zu tragen.
  • Im Gegensatz zu Inkassounternehmen ist die Beauftragung eines externen Anwaltsbüros nicht notwendig. Sämtliche Leistungen erhalten Sie aus einer Hand inkl. der Prüfung der gerichtlichen Durchsetzbarkeit Ihrer Forderung und des Betreibens der Zwangsvollstreckung.

So kommen Sie zu Ihrem Geld

  • Nach Mandatserteilung versenden wir an Ihren Schuldner eine Zahlungserinnerung. Zur Vermeidung von weiteren anwaltlichen Maßnahmen und zusätzlichen Kosten zahlen viele Schuldner unmittelbar nach Erhalt des Mahnschreibens.
  • Gerichtliches Mahnverfahren: Führt das Mahnschreiben nicht zum gewünschten Ergebnis, lassen wir Ihre Forderung im Wege des gerichtlichen Mahnverfahrens titulieren.
  • Zwangsvollstreckung: Nach erfolgter Forderungstitulierung leiten wir gegen den Schuldner die erforderlichen Zwangsvollstreckungsmaßnahmen ein. Hierzu gehört die Vermögensauskunft (bis 2013: Eidesstattliche Versicherung), die Kontenpfändung und die Lohnpfändung. Bei Immobilien lassen wir eine Zwangssicherungshypothek eintragen.
  • Gerichtliches Klageverfahren: Soweit der Schuldner Einwendungen im gerichtlichen Mahnverfahren erheben sollte, setzen wir Ihre Forderung im ordentlichen Gerichtsverfahren durch. Ihr Vorteil: Kein Wechsel von Inkassodienst zu Anwaltskanzlei. Bei uns erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand.

Recherche

Die wichtigste Voraussetzung für ein erfolgreiches Inkasso sind verständlicherweise die persönlichen Daten des Schuldners. Fehlen diese Informationen, können wir für Sie kostengünstig Auskünfte einholen:

  • Bonitätsauskunft: Wir arbeiten mit führenden Anbietern von Wirtschaftsinformationen zusammen.
  • Insolvenzbekanntmachungen aller deutschen Insolvenzgerichte
  • Schuldnerverzeichnisse der örtlichen Amtsgerichte
  • Adressermittlung, auch über Einwohnermeldeamt
  • Gewerbeauskunft
  • Handelsregisterauskunft
  • Grundbuchauskunft